AS-Orgelbau

von Orgeltreter Ludwig am 18. Juni 2015, keine Kommentare

Wo wir schon von Orgelbauern reden, hier ein Link zu einem wie ich finde echten Nachwuchs-Star der Orgelbauszene, Andreas Schmutz und sein Orgelbaubetrieb.

Beachtenswert ist seine Harmonium-Sammlung. Nun läßt sich natürlich fragen, was macht ein Orgelbauer mit Harmonien. Aber vielleicht ist es mit dem Harmonium so wie es im letzten Jahrhundert mit den romantischen (und oft pneumatischen) Orgeln war: sie wurden lieblos abgeschafft, ab- und umgebaut oder mindestens verachtet.

Orgelbau Schuke

von Orgeltreter Ludwig am 17. Juni 2015, keine Kommentare

Heute bin ich in Potsdam für eine Zeitungs-Konferenz. Was liegt da näher als über Orgelbau Schuke zu sprechen, und zwar mit Worten der Website „rbb-Online„:

Die Zukunft des traditionsreichen Orgelbauers Schuke in Werder bei Potsdam scheint vorerst gesichert. Ein chinesischer Investor werde Partner des Traditionsunternehmens, sagte ein Sprecher des Verbandes Mittelstand International „Association of Small and Medium-Sized Enterprises“ am Mittwoch.

Das ist eine gute Nachricht, finde ich. Orgelbau Schuke hat viele tolle Orgeln gebaut.

Vorsingen

von Orgeltreter Ludwig am 16. Juni 2015, keine Kommentare

Der Horror meines Musikunterrichts, zumindest während und in der ersten Zeit nach der Pubertät. In unserem Stuttgarter Chor ist es selbstverständlich, bevor man überhaupt aufgenommen wird, und dann ab 40 alle 3 Jahre. Keine Gnade. Und mittlerweile finde ich es auch ganz gut. Nicht nur, um die eigene Qualität regelmäßig zu beweisen ( 🙂 ) sondern weil es den Anspruch an die Sängerinnen und Sänger hochhält.

 

Der nächste Vorsingtermin für die Stuttgarter Kantorei sowie für Solisten ist am Donnerstag, 2. Juli 2015, ab 18 Uhr….

Posted by Stiftsmusik Stuttgart on Wednesday, June 17, 2015

Chorleitersprüche (6)

von Orgeltreter Ludwig am 15. Juni 2015, keine Kommentare

aus der nicht so netten Ecke:

Das Ergebnis nach einer Stunde Proben stelle ich mir mit Seelöwen ähnlich vor.

Ach Herr, mich armen Sünder 

von Orgeltreter Ludwig am 13. Juni 2015, keine Kommentare

Gestern habe ich hier auf die ‚Stiftsmusik für alle‘ hingewiesen.

Nun noch der Link zu einer Aufnahme der Kantate, die dort am 3. Sonntag nach Trinitatis aufgeführt wird,

Stiftsmusik für alle

von Orgeltreter Ludwig am 12. Juni 2015, keine Kommentare

Musizieren mit Kay Johannsen ist etwas besonderes, hier gibt es eine Möglichkeit dafür:

Das elfte Mitmach-Projekt »Stiftsmusik für alle« findet am Sa 27./ So 28. Juni 2015 statt.Am Samstag proben wir die Kantate BWV 135 »Ach Herr, mich armen Sünder« und führen sie am Sonntag um 10 Uhr im festlichen Gottesdienst in der Stiftskirche auf.

Chorleitersprüche (5)

von Orgeltreter Ludwig am 11. Juni 2015, keine Kommentare

Nach einem Gesamtdurchgang durch das Stück:

Die ersten zwei Töne waren sehr schön.

Chorleitersprüche (4)

von Orgeltreter Ludwig am 10. Juni 2015, keine Kommentare

‚Bässe piano. Geht das …?‘

Schleierbretter 

von Orgeltreter Ludwig am 9. Juni 2015, keine Kommentare

  

aus Wikipedia

Schleierbretter sind in der Regel Holzschnitzereien am Prospekt einer Orgel. Sie dienen der Zierde der Orgel und ‚verschleiern‘ die Leerräume zwischen Pfeifen und Gehäuserahmen. Schleierbretter sind filigran und durchlässig gestaltet, um den Klang der Pfeifen einerseits nicht abzuschirmen, ihn andererseits aber leicht zu modulieren. Manchmal sind die Ziermuster der Schleierbretter nicht geschnitzt, sondern als Laubsägearbeit ornamental ausgeschnitten

Orgelfahrt nach Tübingen und Herrenberg

von Orgeltreter Ludwig am 8. Juni 2015, keine Kommentare

Hier gibts schon alle Infos dazu und wer sich ungern online anmelden möchte, kann das auch gerne mit diesem Formular machen. Einfach ausfüllen und per Telefax an 07134-21582 schicken.

Alle weiteren Details gibt es hier und hier.